Uncategorized

Nun also doch. Neue Präsentation des WeTab auf dem LinuxTag

Nachdem die erste Präsentation des WeTab ja als peinliche „Playback-Show“ mit Windowsbetriebssystem endete und auch diverse Ankündigungen, wie z.B. der „deutlich günstigere Preis im Vergleich zum iPad“ und der Erscheinungstermin vom März auf den September korrigiert werden musste, will Neofonie nun einen neuen Anlauf starten und das WeTab noch einmal öffentlich präsentieren.
Vor allem in der WeTab-Gruppe bei Facebook hatten zuletzt diverse Verschwörungstheorien die Runde gemacht, die die tatsächliche Existenz eines wirklich funktionsfähigen WeTab anzweifelten.
Nun also kündigt Neofonie an, das WeTab auf dem LinuxTag am Freitag, den 11.06.2010, 12:30-13:00 Uhr auf dem Messegelände unter dem Funkturm zu präsentieren. Die Präsentation wird wie beim ersten Mal, Herr Helmut Hoffer von Ankershoffen, Geschäftsführer und Sprecher der Neofonie GmbH, durchführen.
Dazu ist auf der Seite des LinuxTag zu lesen:
Das WeTab, ein Tablet der neuesten Generation, bildet für seine Nutzer, Partner und Entwickler eine offene Plattform bildet. Es lässt sich über ein Multi-Touch-Display bedienen. Unterschiedlichste Apps geben dem Nutzer Zugriff auf alle Inhalte und Funktionen.
Das mit Spannung erwartet Gerät hat Linux unter der Haube und setzt auf offene Standards. Auf dem LinuxTag wird die Hardware live präsentiert und Fragen werden beantwortet.
Der WeTab Hype nimmt also wieder Fahrt auf…

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten Ace Ventures acquired official WeTab Blog | Ace Ventures Juni 9, 2010 um 11:35 pm

    […] WeTab is about to be presented at LinuxTage in Berlin and will be in Stores from september. The WeTab can be preordered on wetab.mobi and […]

  • Antworten Thermal Imaging Januar 30, 2011 um 12:10 am

    *`- I am really thankful to this topic because it really gives up to date information :~-

  • Hinterlasse einen Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.