Uncategorized

SecuEMAIL für Nokia-Handys wird auf Cebit vorgestellt

Auf der gestarteten Cebit in Hannover dürfen sich Besucher auch in diesem Jahr auf eine Vielzahl von Neuheiten freuen. Mit von der Partie ist auch Secusmart. Das Unternehmen wird auf der Messe mit SecuEMAIL erstmals eine E-Mail-Verschlüsselung für Nokia-Handys vorstellen. Die neue Lösung richtet sich ausschließlich an mobile Geräte des finnischen Herstellers. Durch SecuEMAIL werden nicht nur die lokalen Kopien von E-Mails verschlüsselt, sondern auch der gesamte E-Mail-Transport.
Anwender, die ihr Handy verlieren, können es mit der neuen Lösung zusätzlich schützen. Durch SecuEMAIL hat ein Dieb keinen Zugang zu den Mails, die auf dem Handy gespeichert sind. Gleiches gilt für die Anhänge der Nachrichten. Bei SecuEMAIL werden E-Mails, Adressen und Kalendereinträge auf einer Speicherkarte gesichert, die über eine Hardwareverschlüsselung verfügt. Bei dieser handelt es sich um die Secusmart Security Card.
Die Karte hat eine Speicherkapazität von 2 GByte. Wie die Entwickler auf der Cebit erklärten, müssen die Nutzer auch trotz der höheren Sicherheitsstufe nicht auf den Komfort von Push-E-Mails verzichten. Bei SecuEMAIL handelt es sich um einen wichtigen Bestandteil der komplexen Sicherheitslösung SecuSUITE.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.