Uncategorized

Spielstände bald auch im Playstation Network abspeichern?

cc by flickr/ wlodi

cc by flickr/ wlodi

Die meisten werden die Möglichkeit Spielstände nicht mehr nur auf der Festplatte abspeichern zu können, sondern auch online von Diensten wie Steam kennen. „Cloud Storage“ nennt sich das Ganze. Der Vorteil ist natürlich, dass man von überall auf die Spielstände zugreifen kann und so das Spielerlebnis mobiler macht. Für viele andere ist die Art und Weise aber auch ein Eingriff in die Privatsphäre.

Egal, wie man es sieht, immer mehr Menschen nutzen Cloud Storage und so war es nur eine Frage der Zeit bis sich auch Unternehmen wie Sony dafür interessieren. Angeblich soll es bald auch die Möglichkeit Spielstände online zu sichern im Playstation Network geben.

Die Funktion wird aber wohl nur Abonnenten des kostenpflichtigen Playstation Plus Services zur Verfügung stehen. Die Entwickler sollen vor kurzem darüber informiert worden sein, so dass das Feature vielleicht schon mit dem kommenden Firmware Update v3.60 kommen könnte. Noch wurde wie immer nichts offiziell bestätigt, wir bleiben aber natürlich dran.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.