Smartphones

Corning stellt Lotus Glas für Tablets und Smartphones vor

cc by flickr/ Titanas

cc by flickr/ Titanas

Der Hersteller Corning ist bekanntermaßen für das Bildschirm-Material Gorilla Glas verantwortlich, das Unternehmen wie Motorola, Nokia, Acer oder Dell für ihre Smartphones und Tablet-PCs einsetzen. Nun hat Corning die nächste Generation vorgestellt: Lotus Glas.

Dieses soll sich sowohl für LCD- als auch für OLED-Screens eignen und damit vor allem bei hochauflösenden Displays zum Einsatz kommen. Doch nicht nur eine höhere Auflösung soll durch Lotus Glas möglich sein, sondern auch eine schnellere Reaktionszeit.

Zudem ist es hitzebeständiger als sein Vorgänger Gorilla Glas. Bei der Produktion, die laut Corning bereits angelaufen sein soll, wird das LCD-Glas-Substrat sehr niedrigen und sehr hohen Temperaturen ausgesetzt. Welche Hersteller auf das Material setzen werden, ist noch nicht klar, jedoch kann man wohl mit den ersten Geräten Anfang nächsten Jahres rechnen.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.