Uncategorized

Mac App Store kommt am 6. Januar

cc by flickr/ Serigne Diagne

cc by flickr/ Serigne Diagne

Nun steht es also endlich fest: Nach langem Hin und Her gab Apple den offiziellen Termin für die Eröffnung des Mac App Stores bekannt. Am 6. Januar 2011 wird es soweit sein und User können den App Store für Mac OS X in Ruhe erkunden und sich die kleinen Programme ziehen.

Längere Zeit wurde der Mac von Apple ein wenig vernachlässigt. Während Apps auf iPhone, iPad und Co. schon längst zur Normalität gehören, war dies beim Mac nicht der Fall. Dies wird sich ab Anfang nächsten Jahres nun ändern.

Zum Start wird der Mac App Store in 90 Ländern verfügbar sein. Wie bei den anderen Apple-Geräten auch reicht ein Klick um Apps zu kaufen, downzuloaden, zu installieren und zu starten. Hat man eine App geladen, kann sie auf allen anderen Macs des Users verwendet werden.

Das Updaten von Mac-Programmen wird außerdem einfacher, denn diese erhält man direkt über den Store und alle Programme bleiben auf dem neuesten Stand. Für alle Nutzer von Mac OS Snow Leopard steht der Mac App Store ab dem 6. Januar zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.