Uncategorized

Nokia N9 soll bereits im Sommer auf den Markt kommen

Nokia

Nokia | © by flickr/ ***Harold R***


Lange Zeit war unklar, ob der finnische Handyhersteller Nokia das N9 mit Meego-Betriebssystem auf den Markt bringen wird. Nachdem sich das Unternehmen für die Zusammenarbeit mit Microsoft entschieden hat, wurden sowohl Symbian als auch Meego zunächst Absagen erteilt. Nun sind jedoch Berichte aufgetaucht, nach denen das N9 bereits im Sommer dieses Jahres den Sprung auf den Markt schaffen wird. So soll es bei der amerikanischen Zulassungsbehörde FCC unter dem Namen RM-680 aufgetaucht sein.
Auch auf Twitter tauchen ähnliche Meldungen auf. So berichtete die Produktionsfirma Arguelles Pictures, dass mit den Dreharbeiten für das Nokia N950 begonnen wurde. Laut aktuellen Spekulationen von Bloggern soll es sich auch dabei um das N9 handeln. Bislang sind noch keine Details zur Ausstattung und Technik des N9 in die Öffentlichkeit gelangt. So ist bisher lediglich bekannt, dass durch das N9 sowohl das GSM-Netz als auch der WCDMA-Standard unterstützt werden. Gerüchten zufolge besitzt das Gerät zudem eine Volltastatur und einen 4,2 Zoll großen Touchscreen.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.